Einige Manager machen sich die Mühe in regelmäßigen Abständen neue - oft satirische - Artikel rund um Hattrick zu verfassen. Einfach mal reinschauen, hier wird man gut unterhalten:

CH-BlaHT-Interview von Mainhatten (CH-BlaHT) mit dem Webmaster von www.ht-links.de (26.05.2008):

CH-BlaHT: Hi Illi, wir freuen uns sehr darüber, dass Du dir die Zeit für das Interview nimmst. Du bist den meisten Usern als der Erschaffer der HT-Bibel für den deutschsprachigen Raum (http://www.ht-links.de/) bekannt. Doch den Menschen aus dem Real Life kennen wohl nur die wenigsten User. Möchtest Du dich dem Leser vielleicht mal kurz vorstellen? Bist Du berufstätig/Student…? Hast Du einen Lieblings-Verein in der Bundesliga?…
Illi-Noize: Ich bin 29 Jahre alt und mache gerade mein Staatsexamen in Mathematik und Wirtschaftswissenschaften und werde ab Herbst dann Realschullehrer-Referendar sein. Mein Geld verdiene ich mit Tennis-Training und einem Besaitungsservice für Tennisschläger. Lieblings-Buli-Verein ist Bayern München und in den tieferen Regionen der baldige Drittligist SpVgg Unterhaching.

CH-BlaHT: Dann gratuliere ich doch mal zu der tollen Saison aus Sicht der Bayern! Meinst Du Klinsi ist die richtige Wahl als Hitzfeld-Nachfolger? Welche Chancen rechnest Du dir für die CL in der nächsten Saison aus? Wer ist dein Lieblingsspieler bei den Bayern? Ich persönlich finde ja Ribery phänomenal, auch wenn ich die Bayern nicht mag ;-)
Illi-Noize: Klinsi finde ich eine mutige Wahl, das kann durchaus "lustig" werden. Mit einer konstanten Leistung ist in der CL sicherlich einiges drin, auch wenn es (noch) nicht für den Sieg reichen wird. Vor allem Rensing macht mir Sorgen, ohne Torwart müssen die vorne schon einige Tore schießen, um seine Patzer auszugleichen. Lieblingsspieler habe ich keinen, aus dem Alter bin ich raus ;-) Bei Hattrick habe ich einen: Branko Sassen, mein Spieler mit den meisten Pflichtspieleinsätzen (über 130).

CH-BlaHT: Wie zeitintensiv ist eigentlich deine Tätigkeit als Webmaster von (http://www.ht-links.de/)?
Illi-Noize: Der Aufbau der Seite ist ja schon länger weitgehend abgeschlossen, jetzt erfolgen nur noch kleine Ergänzungen und Korrekturen. Trotzdem bastelt man hier und da gerne noch rum, so dass es im Schnitt z. Z. inkl. Beantwortung von E-Mails vielleicht eine halbe Stunde pro Tag ist.

CH-BlaHT: Du bist bei HT jetzt schon seit über 4 Jahren dabei. Macht Dir das Spiel heute noch so viel Spaß wie zu Anfang deiner Laufbahn? Hast Du womöglich schon mal ans Aufhören gedacht?
Illi-Noize: Die Langzeitmotivation ist auf jeden Fall noch vorhanden, kleinere Durchhänger kommen aber in einer so langen Zeit immer mal vor. Aber ans komplette Aufhören habe ich noch nicht gedacht.

CH-BlaHT: Was sind deine sportlichen Ziele bei HT?
Illi-Noize: Eigentlich wollte ich mich ja in Liga 5 etablieren, aber jetzt schaut es so aus, als ob ich nun die 3. Saison in Folge in der 4. Liga spielen darf, obwohl mein Kader immer zu den schwächsten der Liga zählt. Vielleicht muss das Ziel auf "Etablierung in Liga 4" korrigiert werden.

CH-BlaHT: HT hat sich in den letzten Jahren doch schon sehr verändert. Als Beispiele seien nur die Einführung der Multiskill-Engine und das Jugendinternat genannt. Welche Änderung war aus deiner Sicht am gelungensten und mit welcher Änderung konntest Du dich bis zum heutigen Tage nicht anfreunden?
Illi-Noize: Das Internat hat mir überhaupt nicht gefallen und ich war froh, als ich es (endlich) schließen konnte. Multiskill ist super und auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Was mir immer noch nicht gefällt ist die Anzeige der Aufstellung nach den Spielen, die war früher viel besser, übersichtlicher und schöner.

CH-BlaHT: Wenn Du HT-Entwickler sein könntest, welche Neuerungen würdest Du sofort einführen?
Illi-Noize: Auswechslungen, Spielerverträge.

CH-BlaHT: Carlos-Tevez hat nach seinem Durchmarsch bis in die Bundesliga nun auch die Meisterschaft gewonnen. Die sportliche Entwicklung seines Teams wäre ohne Trading niemals möglich gewesen. Wie stehst Du zu diesem Thema? Sollten die HTs in dieser Richtung aktiv werden?
Illi-Noize: Trading ist doof ;-) Ich habe ja schon öfters dafür plädiert, Spielerverträge über mindestens 1 Saison abzuschließen, so dass Trading gar nicht mehr möglich ist. Oder die Transfergebühren drastisch erhöhen - so wie das Trading aktuell möglich ist, gefällt mir das persönlich überhaupt nicht und ist aus meiner Sicht nicht der Sinn eines Fußballmanagers.

CH-BlaHT: In unserer letzten Ausgabe haben wir eine Umfrage zu dem HT-Pokalmodus veröffentlicht, bei der sich 60% der Teilnehmer für einen anderen Modus aussprachen. Wie stehst Du zu diesem Thema? Könntest Du dich auch mit einem Losverfahren anfreunden?
Illi-Noize: Der Pokalmodus ist mir eigentlich egal, ich fliege da ja aus Prinzip früh raus, das System würde daran auch nichts ändern. Aber zumindest sollte man die negativen Reaktionen der Fans beim Ausscheiden einschränken...

CH-BlaHT: Warum scheidest du im HT-Pokal "aus Prinzip" früh aus? Welchen Vorteil versprichst Du dir dadurch?
Illi-Noize: Mit dem "aus Prinzip" ist kein absichtliches Ausscheiden gemeint, aber auswärts bei starken 6.- oder 5.-Ligisten ist, wenn man auch noch seine Jungs trainieren will, nicht immer was zu holen.

CH-BlaHT: Was trainierst du eigentlich bei HT? Gibt es Trainingsarten, die Du niemals anwenden würdest? Wenn ja, was wären die Gründe?
Illi-Noize: Bis auf die Stürmer habe ich schon alle Trainingarten durch, z. Z. trainiere ich Flankenläufe. Die 1. Generation ist nun bald vollständig verkauft, und wenn die 2. Generation "fit" ist, dann trainiere ich wieder was anderes.

CH-BlaHT: Habe in einem anderen Interview gelesen, dass du nicht mehr für das Amt des Nati-Trainer kandidieren möchtest. Bin mir aber sicher, dass sehr viele User dich gerne mal als Nati-Trainer sehen möchten. Was spricht gegen eine erneute Kandidatur? Liegt dein Entschluss daran, dass die Wahlkämpfe teilweise richtig „schmutzig“ sind und Du dir das nicht mehr antun möchtest?
Illi-Noize: Schmutzige Wahlkämpfe sind toll, die letzten in Deutschland waren stinklangweilig. Allerdings kostet das Amt des Nati-Trainers Zeit und daher gab es bisher nur einen "optimalen" Zeitpunkt, bei dem ich dann auch angetreten bin. Eine weitere Kandidatur ist weiterhin nicht geplant.

CH-BlaHT: Wir bedanken uns für das Interview und wünschen Dir weiterhin viel Erfolg bei HT und deinem Projekt ht-links.de

HT-Star-Interview von spiderfab (HT-Star) mit dem Webmaster von www.ht-links.de (26.06.2007):

HT-Star: Hallo, und danke für die Zeit, die du dir für uns genommen hast. Deine Seite HT-Links ist derzeit die bekannteste deutschsprachige Anlaufstelle für Hattrickneulinge. Erzähle uns doch erst einmal ein wenig über dieses Projekt. Wie bist du zu dieser Idee gekommen, wie konntest du sie umsetzen?
Illi-Noize: Angefangen hat alles im August 2005: Die damals bekannte Ärzte-Tabelle mit den Heilungszeiten in Abhängigkeit vom Alter der Spieler und der Anzahl der Ärzte war nicht mehr online. Ich hatte davon einen Screenshot und habe diesen auf einer anderen meiner Domains online gestellt. Interessant war, dass sehr schnell bis zu 100 Leute pro Tag diese Seite angeschaut haben. So entstand dann langsam die Idee, daraus mehr zu machen. Anfang September '05 musste ich mich einer Operation unterziehen und war dann erstmal ein paar Wochen schlecht zu Fuß unterwegs und konnte eigentlich nur sitzen. Hier sind dann die Grundsteine für die Seite gelegt worden wie z.B. der Bereich "Training" und "Trainer". HTML konnte ich schon vorher von anderen Projekten, JavaScript, PHP und mySQL-Datenbankverwaltung habe ich mir dann nach und nach selber beigebracht.

HT-Star: Heute bietest du ja eine Plattform, auf der sich viele Informationen aus verschiedenen Quellen vereinen. Wie einfach bzw. schwer ist es, an diese Informationen heranzukommen?
Illi-Noize: Wenn man mit offenen Augen durch die Foren von Hattrick streift und auch mal Manager, die dort interessante Fakten posten, direkt anschreibt, dann bekommt man sehr schnell eine große Menge von Informationen. Teilweise habe ich auch selbst Erfahrungen sammeln können, bis auf CV und Schusstraining habe ich z.B. schon alle Trainingsarten durch. Auch das Regelwerk von Hattrick ist eine sehr interessante Quelle, auch hier kann man viele gute Informationen bekommen und sie z.B. in anderen Zusammenhängen neu aufbereiten.

HT-Star: Wie du sagst, ist vieles den Foren entnommen, HT-Statements zum Beispiel. Arbeitest du da alleine oder hast du eine Art Bild-Leserreporter-Dienst?
Illi-Noize: Ich habe keine festen Leute, die für mich Infos sammeln. Es kommt aber immer wieder vor, dass mich Leute anmailen, wenn sie in den Foren etwas Interessantes entdeckt haben oder wenn sie bei ihrem eigenen Team etwas beobachten konnten. Ein Beispiel ist dafür z.B. die Unterschätzung bei den Jugend-Teams im Internat, hier habe ich mehrere Infos dazu von teilweise "wildfremden" Leuten bekommen. Ansonsten lese ich auch viel in den Foren bzw. abonniere die Threads bei Neuerungen, um hier möglichst immer aktuell informiert zu sein.

HT-Star: Heiß diskutiert wird ja deine Copyright-Markierung bei fremden Texten. Was hat es mit diesem Copyright auf sich?
Illi-Noize: Fremde Texte wie z.B. über die Schweinetaktik, Ostfriesentaktik oder den Erfahrungsgewinn sind ja namentlich gekennzeichnet. Das Copyright gilt für die ganze Seite und ist eigentlich Standard in einem Impressum.
HT-Star: Das Copyright ist aber doch nicht nur im Impressum.
Illi-Noize: Unten in der Zeile halt, aber ich sehe damit kein Problem.

HT-Star: Du erwähnst ja, dass du in vielen Foren massiv präsent bist, besonders das Fragenforum fällt mir da ein. Mir stellt sich da - Student hin oder her - die Frage, wie du es schaffst so viel Zeit für Hattrick aufzuwenden. Wie viel bist du am Tag schätzungsweise online? Und wie viel davon verbringst du mit Hattrick bzw. HT-Links?
Illi-Noize: Mein Rechner läuft im Prinzip rund um die Uhr, und oft bin auch eingeloggt ohne tatsächlich gerade auf den Hattrick-Seiten "umeinanderzusurfen". Bei HT-Links kommen täglich 5-10 E-Mails, die ich beantworte, und sonst werden halt immer mal wieder Neuerungen eingepflegt. Mehr als 10-20 Minuten kommen da aber z.Z. nicht zusammen. Im Studium bin ich Scheinfrei und schreibe gerade meine Zulassungsarbeit, dazu arbeite ich selbstständig 20-30 Stunden die Woche.

HT-Star: Wie viel Zeit verbringst du mit Hattrick selber, also deinem Team, den Foren, etc.?
Illi-Noize: Das ist sehr unterschiedlich, mal eine Stunde am Tag, 6-7 Stunden oder mehr können es aber durchaus auch mal werden. Je nachdem was halt sonst so zu tun ist mit Uni und Arbeit.

HT-Star: Und woher nimmst du dir die Motivation, HT-Links zu führen? Ist es einfach nur persönliche Genugtuung oder steckt vielleicht mehr dahinter?
Illi-Noize: Die Motivation kommt durch die zahlreichen Besucher und die vielen Mails mit Dank und Lob.

HT-Star: Was für Kosten entstehen für dich mit der Seite?
Illi-Noize: Kosten entstehen halt für Webspace und die Domain sowie für die Supporterschaften, die in bereits 6 Gewinnspielen ausgespielt worden sind. Die Werbung deckt das ab.

HT-Star: Hinter dem ganzen Projekt steckt natürlich auch ein Mensch. Wer bist du im RL, wer in Hattrick? Stell dich den Lesern doch ein wenig vor.
Illi-Noize: Mein Name ist Karsten Reibold, ich bin 28 Jahre, wohne vor den Toren Münchens und studiere Mathematik, Wirtschaft und Rechnungswesen auf Lehramt Realschule, im Referendariat ergänze ich dann noch Informatik. Mein Geld verdiene ich auf dem Tennisplatz mit Trainerstunden und mit einem Besaitungsservice für Tennisschläger.

HT-Star: Wie bist du zu Hattrick gekommen und wie war die Anfangszeit?
Illi-Noize: "Schuld" ist mein Kumpel Seehsch vom SV Haschheim (335241), der hat sich bei HT angemeldet und meinte eines Abends bei einem lecker Augustiner, ich müsse mich da auch anmelden. Damals - Anfang 2004 - konnte man noch in der 7. Liga starten, und ohne mich wirklich um HT zu kümmern gelang dann in der ersten kompletten Saison der Aufstieg in die 6. Liga und dort sofort die Meisterschaft. Das alles ging quasi von alleine, sodass das Team nicht optimal zusammengestellt war. So stieg das Interesse an HT und ich habe mich mehr und mehr damit beschäftigt.

HT-Star: Was vielleicht die Meisten interessieren könnte: Gab es bei dir auch irgendwelche Anfängerfehler (außer jetzt mal vielleicht den suboptimalen Kader)?
Illi-Noize: Der Kader war das Hauptproblem, da gab es selten so richtig tolle Trainees, auch der erste Trainerkauf war nur ein "durchschnittlicher" Trainer und einige Transfers aus der Anfangszeit waren auch großer Mist. Auch der erste Stadionausbau um unglaubliche 1.515 Plätze war nicht grad optimal, 2 Wochen später kamen dann nochmals 5.000 Plätze dazu. War aber alles zu verkraften bei den damaligen Stadionausbaukosten.

HT-Star: Also kurz: nichts, was deiner Mannschaft einen halben Todesstoß gegeben hätte...
Illi-Noize: Neh. Wobei ich zugeben muss, dass das wohl daran lag, dass ich mich am Anfang nicht so wirklich um das Team gekümmert habe, da kann man nicht viel Geld verschleudern. Ich war zwar lange Zeit im Minus, das war aber alles halbwegs kalkuliert, sodass ich da wieder ohne Probleme rausgekommen bin. Seit dieser Zeit habe ich eigentlich immer ein Polster von etwa 500.000 € auf dem Konto "für Notfälle".

HT-Star: Was sind derzeit deine Ambitionen bei Hattrick?
Illi-Noize: Das letzte große Ziel war der Aufstieg in die 5. Liga. Dort will ich mich nun etablieren und den aktuellen Kader möglichst lange behalten. Grundidee des Teams ist es "realistisch" für eine 5. oder 6. Liga zu spielen, daher kommt Trading nicht in Frage und im Team sind nur zwei Ausländer (beides Trainerkandidaten).

HT-Star: Gibt es auch ein alternatives Ziel, das dich hält?
Illi-Noize: Flaggen sammele ich ganz gerne (sowohl Heim- als auch Auswärtsflaggen), da werden es bald 100 in Summe sein; das Jugendinternat finde ich nicht so prickelnd, das läuft mit der Standardaufstellung ohne dort Zeit zu investieren.

HT-Star: Wie sieht es aus mit einer erneuten Nationalmannschaftskandidatur? Oder einem Offiziellenposten?
Illi-Noize: Kommt beides nicht in Frage.

HT-Star: Also werden wir nach deiner Nationalmannschaftskandidatur von anno dazumal keine Mod-Kandidatur oder etwas Ähnliches sehen?
Illi-Noize: Nein.

HT-Star: Dass du von vielen Leuten gelobt und manchmal auch kritisiert wirst, wissen wir ja. Aber denkst du persönlich, du hast mit deinem Wirken etwas erreicht bei Hattrick für dich oder andere?
Illi-Noize: Vielleicht hat die Seite dem ein oder anderen den Einstieg erleichtert - und wenn man das "Wirken" auf das Privatleben ausdehnt, dann habe ich dort sehr viele Leute zu Hattrick gebracht.

HT-Star: Dein Name fällt derzeit viel in Bezug zum Preisverfall auf dem Transfermarkt. Es wird behauptet, dass du durch das Präsentieren eines optimalen Trainingsguide für Neueinsteiger den Preisverfall durch den übermäßigen Qualitätszufluss negativ angekurbelt hast. Wie stehst du zu solchen Aussagen?
Illi-Noize: Der deutschsprachige Raum von Hattrick sind keine 15% aller Manager, der Preisverfall hat meiner Meinung nach nicht wirklich was mit der Seite zu tun. Guides gibt es ja auch in anderen Sprachen, teilweise auch schon viel länger, dort wird das Training ja auch näher beschrieben.

HT-Star: Wir nähern uns langsam dem Ende. Vielen Dank noch einmal für das interessante Interview. Irgendwelche letzten Worte an die Leser?
Illi-Noize: Bleibt dem besten Online-Spiel der Welt treu!



Diese Seite ist ein Teil von: http://www.ht-links.de, erstellt von Illi-Noize, SpVgg Kirchheim (524303)